Das Gebäude des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau © Frey

© Frey

Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing hat zur Feier des 100-jährigen Jubiläums von Strassburger Filter die hohe Innovationskraft des Unternehmens in der Vergangenheit und der Gegenwart gewürdigt.

Weiterlesen

Im Rahmen des von Landwirtschaftsminister Dr. Volker Wissing ausgerufenen 2. Förderaufrufs für die „Europäische Innovationspartnerschaft landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit“ (EIP-Agri) wurden sieben innovative Vorhaben für eine Förderung ausgewählt und rund vier Millionen Euro bereitgestellt.

Weiterlesen

Seit Jahrzehnten engagiert sich Günter Albrecht aus Reichenbach-Steegen in besonderer Weise für den landwirtschaftlichen Berufsstand. Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing hat mit Zustimmung von Ministerpräsidentin Malu Dreyer den Verdienstorden des Landes Rheinland-Pfalz an Herrn Günter Heinrich Albrecht übergeben.

Weiterlesen

Mit Spiel und Spaß zum wirtschaftlichen Erfolg: Vor 35 Jahren hat Eberhard Fuchs die Firma ROFU-Kinderland gegründet und sein Unternehmen zu einem der führenden Spielwarenläden im süddeutschen Raum gemacht. Aus dem Kinderland in Birkenfeld erwuchsen 93 Märkte in vier Bundesländern und eine über 28.000 Quadratmeter große Zentrale in Hoppstädten-Weiersbach. Wirtschaftsminister Volker Wissing hat Unternehmensgründer Eberhard Fuchs für seine Verdienste um die Wirtschaft in Rheinland-Pfalz die Wirtschaftsmedaille des Landes verliehen.

Weiterlesen

Der rheinland-pfälzische Verkehrsminister Dr. Volker Wissing hat der Kreisverwaltung Trier-Saarburg für die verkehrliche Anbindung des Bahnhofs in Schweich eine Zuwendung von bis zu 768.400 Euro zugesagt.

„Wir wollen den Öffentlichen Personennahverkehr auch im ländlichen Raum deutlich aufwerten und attraktiver gestalten“, betonte Verkehrsminister Dr. Volker Wissing.

Weiterlesen

Digitale Landwirtschaft – ohne innovative Unternehmen, Forschungsinstitute und Versuchsstandorte undenkbar. Rheinland-Pfalz hat sie. Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing hat die „Lead-Farm“ am Hofgut Neumühle in Münchweiler nahe Kaiserslautern besucht, an dem John Deere Projekte zur digitalen Landwirtschaft erprobt.

Weiterlesen