Das Gebäude des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau © Frey

© Frey

Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt hat einen Förderbescheid über 798.150 Euro an die VG Thaleischweiler-Wallhalben übergeben. Die Förderung fließt in den Bau eines 8 Kilometer langen Radwegs. Dadurch entsteht ein durchgängiger Mühlen-Rundweg mit einer Gesamtlänge von 42 Kilometern.

Weiterlesen

Die Stadt Worms erhält für den Ausbau der Gaustraße (L 439) eine Zuwendung in Höhe von 783.000 Euro, wie Verkehrsminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt hat. „Die Landesregierung investiert nicht nur in den Neubau, sondern auch in die umfassende Modernisierung des vorhandenen Straßennetzes und unterstützt dabei den kommunalen Straßenbau. Der Ausbau der verkehrswichtigen städtischen Gaustraße in Worms ist eine von vielen wichtigen Maßnahmen, die wir auch im Jahr 2019 auf den Weg bringen“, so Wissing.

Weiterlesen

Die Stadt Trier erhält für den Ausbau der „Eltzstraße“ eine Zuwendung in Höhe von 685.000 Euro, wie Verkehrsminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt hat. „Die Landesregierung investiert nicht nur in den Neubau, sondern auch in die umfas-sende Modernisierung des vorhandenen Straßennetzes und unterstützt dabei den kommunalen Straßenbau. Der Ausbau der verkehrswichtigen städtischen „Eltzstraße“ im Trierer Stadtteil Pfalzel ist eine von vielen wichtigen Maßnahmen, die wir auch im Jahr 2019 auf den Weg bringen“, so Wissing.

Weiterlesen

Landwirtschaftsstaatssekretär Andy Becht hat den landesweiten Berufswettbewerb der Landjugend eröffnet. Er steht in diesem Jahr unter dem bundesweiten Motto „Grüne Berufe #landgemacht – Qualität. Vertrauen. Zukunft.“ Das Landwirtschaftsministerium fördert den Wettbewerb in diesem Jahr mit rund 25.000 Euro.

Weiterlesen

Am 15. Februar startet ein neues Beratungsangebot für Kreativschaffende in Rheinland-Pfalz. Das neue kostenfreie Angebot richtet sich an Gründer, Selbstständige, Startups und Kreativunternehmen und bietet Orientierung beispielsweise bei Fragen zu Förderprogrammen oder vermittelt wichtige Ansprechpartner vor Ort.

Weiterlesen

Verkehrsstaatssekretär Andy Becht hat heute die Machbarkeitsstudie für die Pendlerradroute zwischen Schifferstadt und Ludwigshafen bis zur Landesgrenze nach Mannheim in Empfang genommen. Mit der Route könnten erhebliche Autofahrten eingespart werden. Das Land fördert die Pendlerradouten mit erhöhten Fördersätzen.

Weiterlesen

Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing hat bei der Meisterfeier der Handwerkskammer Rheinhessen den hohen Wert des Meisterbriefes hervorgehoben. Der Wirtschaftsminister forderte zudem die Jungmeisterinnen und Jungmeistern auf, den Aufstiegsbonus rege in Anspruch zu nehmen.

Weiterlesen

Ein barrierefreier Mittelbahnsteig, eine neue Personenunterführung und eine bessere Beleuchtung: Der Bahnhof Mayen-Ost wird komfortabler und entwickelt sich zu einem kundengerechten ÖPNV-/SPNV-Verknüpfungspunkt. Das Land Rheinland-Pfalz fördert den Umbau der Verkehrsstation mit 875.000 Euro, wie Verkehrsminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt hat.

Weiterlesen

Der rheinland-pfälzische Verkehrsminister Dr. Volker Wissing hat die Fördersätze für kommunale Infrastrukturmaßnahmen erhöht. Künftig erhalten Kommunen für den Bau von Radwegen, den Ausbau von Straßen auf der freien Strecke und für die Sanierung von Brücken und Stützmauern einen Förderzuschlag von 10 Prozent zum Grundfördersatz. Die Förderung kann damit auf bis zu 80 Prozent der zuwendungsfähigen Kosten steigen. Für Pendler-Radrouten (PRR) gibt es einen „Turbo“-Zuschlag um weitere 10 Prozent.

Weiterlesen
Pressestelle

Telefon (06131) 16-2548
pressestelle(at)mwvlw.rlp.de

Pressesprecherin

Susanne Keeding
Telefon (06131) 16-2550
susanne.keeding(at)mwvlw.rlp.de

Pressesprecherin

Nicola Diehl
Telefon (06131) 16-2220
nicola.diehl(at)mwvlw.rlp.de