Das Gebäude des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau © Frey

© Frey

Weinbauminister Dr. Volker Wissing stärkt die Selbstverwaltung und das Mitbestimmungsrecht der Weinwirtschaft: Durch die Anerkennung sogenannter „Schutzgemeinschaften“ durch das Weinbauministerium kann die Weinbranche zukünftig besser über Anforderungen an rheinland-pfälzische Qualitäts- und Landweine mitbestimmen. Die „Schutzgemeinschaften“ waren ein Schwerpunkt in der Ansprache des Ministers auf dem Großen Pfälzer Weinbautag in Neustadt.

Weiterlesen

In Mainz, Ludwigshafen und Koblenz hat sich die Belastung der Luft mit Stickstoffdioxid (NO2) im vergangenen Jahr reduziert. Verkehrsminister Dr. Volker Wissing ist überzeugt, dass mit Hilfe des Landesprogramms „Saubere Mobilität“ und den Fördermitteln des Bundes die Städte die NO2-Grenzwerte schon bald einhalten und damit Fahrverbote vermieden werden können.

Weiterlesen

Der Ministerrat hat heute die von Verkehrsminister Dr. Volker Wissing vorgelegte Änderung des Landesstraßengesetzes beschlossen. Damit erhalten nun auch Ortsteile das Recht, mit einer Kreisstraße an das übergeordnete Straßennetz angeschlossen zu sein. Der Gesetzentwurf wird nun dem Landtag zugeleitet.

Weiterlesen

Alfred Dreher lenkte seit dem Jahr 2013 als Geschäftsführer den Landesbetrieb Mobilität (LBM). Verkehrsminister Dr. Volker Wissing hat Dreher nun in den Ruhestand verabschiedet und dankte dem Dipl.-Bauingenieur für seine überragenden Leistungen nach 42 Jahren im Landesdienst.

Weiterlesen

Die Direktzahlungen der EU sind für die landwirtschaftlichen Betriebe eine wichtige Einkommensquelle. Das Land Rheinland-Pfalz habe auch in diesem Jahr die Zahlungen fristgerecht ausgeführt, gab Landwirtschaftsminister Dr. Volker Wissing bekannt.

 

Weiterlesen

Verkehrsminister Dr. Volker Wissing hat heute den Planfeststellungsbeschluss für den Bau der zweiten Rheinbrücke bei Wörth erhalten. „Damit sind wir einen enormen Schritt weiter auf dem Weg zu einer zweiten Rheinbrücke bei Wörth“, sagte der Minister bei der Übergabe des Beschlusses beim Landesbetrieb Mobilität (LBM) in Speyer.

 

Weiterlesen
Pressestelle

Telefon (06131) 16-2548
pressestelle(at)mwvlw.rlp.de

Pressesprecherin

Susanne Keeding
Telefon (06131) 16-2550
susanne.keeding(at)mwvlw.rlp.de

Pressesprecherin

Nicola Diehl
Telefon (06131) 16-2220
nicola.diehl(at)mwvlw.rlp.de