Das Gebäude des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau © Frey

© Frey

Das Land Rheinland-Pfalz setzt sich über den Bundesrat für die Landwirtschaft ein. Der Ministerrat hat auf Vorlage von Landwirtschaftsminister Dr. Volker Wissing eine Bundesratsentschließung beschlossen, mit dem Ziel die Landwirtschaft beim Umgang mit den Folgen von Wetterrisiken zu unterstützen. Rheinland-Pfalz fordert, die Steuer bei Dürreversicherungen auf den einheitlich niedrigen Satz von Mehrgefahrenversicherungen zu senken.

Weiterlesen

Mit dem Designpreis prämiert das Land Rheinland-Pfalz herausragend gestaltete Serienprodukte der Industrie und des Handwerks. Mit der Auszeichnung stärkt das Land das Bewusstsein für beispielhaftes Design und dokumentiert die Leistungsfähigkeit der rheinland-pfälzischen Unternehmen und Designer.

Weiterlesen

An der Mosel kreucht und fleucht es – Winzerinnen und Winzer sowie weitere Moselaner beteiligen sich an einem ganz besonderen Projekt. In den „Lebendigen Moselweinbergen“ sorgen sie für Artenvielfalt im Weinbau und wurden dafür ausgezeichnet. Landwirtschaftsstaatssekretär Andy Becht hat Hubert Friedrich, Leiter des DLR Mosel, das Zertifikat „Ausgezeichnetes UN-Dekade-Projekt“ überreicht.

Weiterlesen

Der Westerwaldkreis erhält für den Ausbau der Kreisstraße 145 / Kreisstraße 148 in der Ortsdurchfahrt Staudt eine Zuwendung in Höhe von 710.000 Euro, wie Verkehrsminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt hat.

„Die Landesregierung unterstützt die Modernisierung der kommunalen Straßen und Brücken im Land, davon profitiert auch der Westerwaldkreis“, freute sich Verkehrsminister Dr. Volker Wissing.

Weiterlesen

Die Verbandsgemeinde Speicher und die Ortsgemeinde Zemmer erhalten für den Ausbau des Kyllradwegs eine Zuwendung in Höhe von 450.000 Euro, wie Verkehrsminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt hat. „Der Landesregierung ist es ein besonderes Anliegen auch die Radweginfrastruktur in Rheinland-Pfalz attraktiver zu gestalten“, so Wissing.

Weiterlesen

Die Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn erhält für den Ausbau der Straße „Am Mühlberg“ in Enkenbach-Alsenborn eine Zuwendung in Höhe von 294.000 Euro, wie Verkehrsminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt hat.

„Die Landesregierung unterstützt die Modernisierung der kommunalen Straßen und Brücken im Land, davon profitiert auch die Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn“, freute sich Verkehrsminister Dr. Volker Wissing.

Weiterlesen