Das Gebäude des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau © Frey

© Frey

Der Tourismus ist ein Schlüsselfaktor, um die Wohn- und Lebensqualität in ländlichen Räumen zu erhalten. Dies hat die Landesregierung in ihrer Stellungnahme anlässlich der Anhörung „Lokale Wertschöpfungsketten“ der Enquete-Kommission Tourismus am Freitag betont.

Weiterlesen

Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing unterstützt das Industrie-Institut für Lehre und Weiterbildung (ILW) Mainz. Das ILW erhält rund 110.000 Euro Landesmittel für neue Fräsmaschinen und die Modernisierung seiner IT.

Weiterlesen

Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing hat die Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr für ihre herausragenden Verdienste um die Wirtschaft des Landes Rheinland-Pfalz mit der Wirtschaftsmedaille des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau ausgezeichnet. Wissing übergab die Medaille auf der Feier zum 150-jährigen Bestehen der Genossenschaft an dessen Vorsitzenden Matthias Baltes.

Weiterlesen

Eines der weltweit größten Ersatzteillager der Fahrzeugindustrie ist der richtige Rahmen, um in der Fahrzeuginitiative „We move it“ über die Neuerungen im Bereich Logistik zu sprechen. „Rheinland-Pfalz ist ein starker Standort der Fahrzeugindustrie“, hat Staatssekretärin Daniela Schmitt im Mercedes-Benz Global Logistics Center in Germersheim betont.

Weiterlesen

Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing hat 18 Betriebe mit dem Landesehrenpreis im Bäckerhandwerk 2018 ausgezeichnet. Die inhabergeführten Bäckereien haben sich der handwerklichen Produktion verschrieben. „Hier wird das Brot gebacken, für das Deutschland weltbekannt ist“, hat Wissing anlässlich der Auszeichnung gesagt.

Weiterlesen

Der Landkreis Trier-Saarburg erhält für den Ausbau der K 147 in der Verbandsgemeinde Konz eine Zuwendung in Höhe von 770.000 Euro, wie Verkehrsminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt hat.

„Die K 147 wird komfortabler und sicherer.

Weiterlesen

Autonomes Fahren wird den ÖPNV verändern – deshalb testen Mainzer Mobilität, die R+V-Versicherung und das Verkehrsministerium derzeit einen autonom fahrenden Bus am Mainzer Rheinufer. Wirtschafts- und Verkehrsminister Dr. Volker Wissing unterstützt das Pilotprojekt als Schirmherr finanziell und hat auf der Tagung des Verbands der Verkehrsunternehmen (VDV) Südwest die Chancen des autonomen Fahrens für den ÖPNV herausgestellt.

Weiterlesen
Pressestelle

Telefon (06131) 16-2548
pressestelle(at)mwvlw.rlp.de

Pressesprecherin

Susanne Keeding
Telefon (06131) 16-2550
susanne.keeding(at)mwvlw.rlp.de

Pressesprecherin

Nicola Diehl
Telefon (06131) 16-2220
nicola.diehl(at)mwvlw.rlp.de