Das Gebäude des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau © Frey

© Frey

Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing hat das Innovations- und Technologieförderprogramm (InnoTop) des Landes erweitert. Zukünftig können Forschungs- und Entwicklungsvorhaben von Unternehmen auch im Bereich Software gefördert werden. Die Erweiterung sei ein wichtiger Schritt, um die Entwicklung digitaler Lösungen von und für die Wirtschaft weiter voranzubringen.

Weiterlesen

Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing hat sich im Rahmen der von ihm gestarteten Fahrzeug-Initiative „We move it“ mit führenden Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und Institutionen der rheinland-pfälzische Fahrzeugindustrie bei einem Branchentreffen in der Weinbaudomäne Oppenheim zur Zukunft der Fahrzeugindustrie in Rheinland-Pfalz ausgetauscht.

Weiterlesen

Verkehrsminister Dr. Volker Wissing hat gemeinsam mit dem Oberbürgermeister der Stadt Mainz Michael Ebling und dem Geschäftsführer der Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) Jochen Erlhof 23 neue Busse für den ÖPNV in Mainz vorgestellt.

Weiterlesen

Mobilitätskonsens 2021: Verkehrsminister Dr. Volker Wissing hat mit dem Start der Online-Befragung zum Thema Mobilität die erste Runde für die Entwicklung eines Konzepts zur Mobilität der Zukunft eingeläutet. Der Minister ruft die Bürgerinnen und Bürger aus Rheinland-Pfalz auf, sich an der Umfrage zu beteiligen und ihre Mobilitätsanforderungen und – wünsche mitzuteilen.

Weiterlesen
Weinbauminister Dr. Volker Wissing hat auf der Jahrestagung des Weinbauverbands Rheinhessen im Rahmen der Agrartage in Nieder-Olm den Anerkennungsbescheid für die Schutzgemeinschaft Rheinhessen überreicht.

Weinbauminister Dr. Volker Wissing hat auf der Jahrestagung des Weinbauverbands Rheinhessen im Rahmen der Agrartage in Nieder-Olm den Anerkennungsbescheid für die Schutzgemeinschaft Rheinhessen überreicht. Damit erhält nach der Pfalz die zweite Schutzgemeinschaft der Weinwirtschaft in Rheinland-Pfalz ihre Anerkennung.

Weiterlesen

Das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium bietet klein- und mittelständischen Unternehmen in Rheinland-Pfalz auch im Januar wieder eine kostenfreie Beratung an. Rat bei Liquiditätsproblemen oder anderen Schieflagen in Unternehmen können ebenso Thema sein wie das Vorbereiten eines Bankengespräches, der Umgang mit Behörden oder eine Begleitung in der unternehmerischen Startphase. Prof. Dr. Manfred Becker, Mittelstandslotse der Landesregierung, steht Unternehmerinnen und Unternehmern nach Anmeldung kompetent zur Seite.

Weiterlesen
Pressestelle

Telefon (06131) 16-2548
pressestelle(at)mwvlw.rlp.de

Pressesprecherin

Susanne Keeding
Telefon (06131) 16-2550
susanne.keeding(at)mwvlw.rlp.de

Pressesprecherin

Nicola Diehl
Telefon (06131) 16-2220
nicola.diehl(at)mwvlw.rlp.de