Das Gebäude des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau © Frey

© Frey

Die Anlage von Bejagungsschneisen für Wildschweine in Maisflächen wird in Rheinland-Pfalz deutlich erleichtert, in dem für diese Flächen die  Förderung im Rahmen der Betriebsprämienregelung vereinfacht wird. Dies teilte Landwirtschaftsminister Hendrik Hering in Mainz mit. „Insgesamt erhoffe ich mir von der Neuregelung, dass zukünftig in größerem Umfang Bejagungsschneisen in Maisflächen angelegt werden und dadurch ein Beitrag geleistet wird, die Schwarzwildpopulation in Rheinland-Pfalz auf ein erträgliches Maß zurückzuführen“, so der Minister.

Weiterlesen

„Mit dem Ausbau des Bahnhofes Oppenheim ist hier eine moderne, kundenfreundliche und barrierefreie Verkehrsstation entstanden. Stimmt das Angebot, dann stimmt auch die Nachfrage im ÖPNV.“ Dies hob Verkehrsminister Hendrik Hering heute bei der Einweihung des neu gestalteten Bahnhofs Oppenheim hervor. „Dafür wird auch kräftig investiert. Alles in allem etwa neun Millionen Euro, davon etwa 7,2 Millionen Euro für die Bahnsteiganlagen sowie rund zwei Millionen Euro für das Bahnhofsumfeld und die Anpassungsarbeiten an der B 9.“ Die Deutsche Bahn leiste durch den Einsatz von Bundesmitteln bei diesem Vorhaben einen großen Beitrag, so Hering. „Dafür gilt es an dieser Stelle besonderen Dank zu sagen. Wir verbinden dies mit dem Wunsch, dass dieses außerordentliche Engagement der Bahn auch auf andere Bahnhöfe übertragen wird.“

Weiterlesen

Die ITB ist die größte und wichtigste Touristikmesse der Welt. 11.000 Aussteller aus 180 Ländern und Regionen präsentieren rund 180.000 Besuchern ihre Angebote - auch Rheinland-Pfalz ist wieder vertreten. „Für unser Land ist es wichtig, auf der ITB für die Leistungsfähigkeit der Branche zu werben und eine attraktive „Visitenkarte“ unseres Landes abzugeben. Hier können wir wichtige Kontakte mit Reiseveranstaltern und Multiplikatoren aus der Reisebranche knüpfen“, unterstrich Wirtschaftsminister Hendrik Hering bei seinem zweitägigen Besuch auf der ITB.

Weiterlesen

Verkehrsminister Hendrik Hering hat die zum 1. Januar 2008 eingeführten Förderzuschläge von zehn Prozent zum Grundfördersatz für den Ausbau von besonders sanierungsbedürftigen Straßen auf der freien Strecke und für die Sanierung von Brücken und Stützmauern um zwei Jahre bis Ende 2013 verlängert. „Die Resonanz, insbesondere bei den Landkreisen, auf diesen speziellen Zuschlag in der Förderung war positiv. Zahlreiche kommunale Gebietskörperschaften hatten nach Einführung der Zuschläge ihre Bauprogramme angepasst“, sagte Hering. Die Regelung galt bislang bis Ende 2011.

Weiterlesen

Der rheinland-pfälzische Verkehrsminister Hendrik Hering fordert ein Moratorium von einem Jahr für die Festlegung neuer Flugrouten rund um den Flughafen Frankfurt. „Es gibt keinen zwingenden Grund, Flugroten wie nun von der Deutschen Flugsicherung geplant in einem undurchschaubaren Eilverfahren über die Köpfe der Betroffenen hinweg festzulegen“, kritisierte Hering mit Blick auf die jüngste Routenempfehlung der Fluglärmkommission.

Weiterlesen

Staatssekretär Alexander Schweitzer hat heute das neue Teilstück des Radweges zwischen Niederschlettenbach und Erlenbach für den Verkehr freigegeben. Die VG Dahner Felsenland hatte von April bis November 2010 den Lückenschluss im Radwegenetz zwischen den Ortsgemeinden Niederschlettenbach und Erlenbach gebaut. Der Radweg zwischen den beiden Gemeinden hat eine Gesamtlänge von 3,5 Kilometern, der neu hergestellte Lückenschluss von knapp einem Kilometer war Teil dieses Radweges.

Weiterlesen

Die Wanderausstellung „HonigLand Rheinland-Pfalz“ ist vom 14. März bis 24. März 2011 während der Öffnungszeiten in den Räumlichkeiten der Sparkasse Trier / Filiale Saarburg, Graf-Siegfried-Straße 4, 54439 Saarburg, zu sehen. Das rheinland-pfälzische Landwirtschaftsministerium hat die Initiative gestartet, um Nachwuchs für die Imkerei zu gewinnen.

Weiterlesen

Die Wanderausstellung „HonigLand Rheinland-Pfalz“ ist vom 14. März bis 25. März 2011 während der Öffnungszeiten in den Räumlichkeiten der Kreissparkasse Birkenfeld, Hauptstraße 80, 55743 Idar-Oberstein, zu sehen. Das rheinland-pfälzische Landwirtschaftsministerium hat die Initiative gestartet, um Nachwuchs für die Imkerei zu gewinnen.

Weiterlesen

Der rheinland-pfälzische Verkehrsminister Hendrik Hering hat eine gezielte Ansprache und Information der Autofahrer in Sachen Biosprit gefordert. „Um das angerichtete Informationschaos um den Biosprit E 10 zu beseitigen, muss es eine schriftliche Information mit konkreter Garantieerklärung für die Autofahrer geben. Wenn dies beim Benzin-Gipfel an einem niedrigen zweistelligen Millionenbetrag gescheitert ist, unterstreicht dies lediglich die Bedeutungslosigkeit dieser Veranstaltung“, kritisierte Hering.

Weiterlesen

Die Wanderausstellung „HonigLand Rheinland-Pfalz“ ist vom 14. März bis 24. März während der Öffnungszeiten in den Räumlichkeiten der VG-Verwaltung Hachenburg, Gartenstraße 11, 57627 Hachenburg, zu sehen. Das rheinland-pfälzische Landwirtschaftsministerium hat die Initiative gestartet, um Nachwuchs für die Imkerei zu gewinnen.

Weiterlesen
Pressestelle

Telefon (06131) 16-2548
pressestelle(at)mwvlw.rlp.de

Pressesprecherin

Susanne Keeding
Telefon (06131) 16-2550
susanne.keeding(at)mwvlw.rlp.de

Pressesprecherin

Nicola Diehl
Telefon (06131) 16-2220
nicola.diehl(at)mwvlw.rlp.de