Das Gebäude des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau © Frey

© Frey

Verkehrsminister Hendrik Hering hat dem Landkreis Cochem-Zell für den Ausbau der K 15 bei Kloster Martental einen Zuschuss in Höhe von 312.000 Euro zugesagt. „Der Ausbau ist erforderlich, weil der derzeitige Zustand nicht mehr den heutigen Anforderungen entspricht“, erklärte Hering.

Weiterlesen

Verkehrsminister Hendrik Hering hat dem Rhein-Hunsrück-Kreis für den Umbau des Knotenpunktes K 75 und L 182 zu einem Kreisverkehrsplatz in Büchenbeuren einen Zuschuss in Höhe von rund 200.000 Euro zugesagt.

Weiterlesen

Im Jahr 2010 hat sich die Zahl der ökologisch wirtschaftenden Betriebe auf 926 und die ökologisch bewirtschaftete Fläche auf 37.733 Hektar erhöht. Gegenüber 2009 entspricht dies einer Steigerung von 8,8 Prozent bei den Betrieben und 17,3 Prozent bei den Flächen. „Der ökologische Landbau ist in Rheinland-Pfalz weiter auf dem Vormarsch. In den vergangenen zehn Jahren stieg die Anzahl der landwirtschaftlichen Betriebe, die ökologischen Landbau betreiben,  um 503 und die ökologisch bewirtschaftete Fläche um 24.997 Hektar“, betonte Landwirtschaftsminister Hering.

Weiterlesen

Der Wettbewerb um den Innovationspreis des Landes ist eröffnet. „Dieser Preis soll insbesondere bei kleinen und mittelständischen Unternehmen innovatives Handeln fördern und besondere Leistungen auszeichnen“, betonte der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Hendrik Hering zu Beginn der Ausschreibung des Innovationspreises 2011 in Mainz. Er lud alle Unternehmen und Einrichtungen in Rheinland-Pfalz, die die Voraussetzungen erfüllen, dazu ein, an dem Wettbewerb teilzunehmen

Weiterlesen

Wer hat die beste Website im Land? Diese Frage wurde heute bei der Verleihung des Landespreises des KLICK Website Awards in Mainz beantwortet. Eine Fachjury, bestehend aus Vertretern aus Anwendung und Gestaltung sowie IT-Technologie, hat zuvor drei Preisträger ermittelt.

Weiterlesen

Wie sieht die Verkehrslage in der Stadt und in Richtung Autobahn aus? Welche Baustelle meide ich am besten, um nicht womöglich im Berufsverkehr im Stau zu stehen? Wie sind die Alternativen im ÖPNV?

Weiterlesen

Auf den rheinland-pfälzischen Landes- und Kreisstraßen wird der Verkehr künftig flächendeckend vollautomatisch gezählt. Rheinland-Pfalz wird dazu als zweites Bundesland neben Baden-Württemberg so genannte Leitpfostenzählgeräte in Betrieb nehmen. Dem Einsatz ging eine rund einjährige Vorbereitungs- und Testphase im Landesbetrieb Mobilität (LBM) Rheinland-Pfalz voraus. Staatssekretär Alexander Schweitzer machte sich heute in der Nähe von Landau ein Bild vom Einsatz der neuen Leitpfostenzählgeräte. „Die Ergebnisse der Verkehrszählungen werden sich auf diese Weise verbessern, da der Verkehr jetzt über einen längeren Zeitraum gezählt werden kann“, so Schweitzer. „Wurde der Verkehr bisher an einer Zählstelle maximal 18 Stunden pro Jahr gezählt, kommen wir jetzt mit den Zählgeräten auf rund 340 Stunden im selben Zeitraum.“ Der Staatssekretär verspricht sich von dem Einsatz unter anderem eine breitere Datengrundlage für die Verkehrsplanung und eine höhere Qualität der Daten.

Weiterlesen

Verkehrsminister Hendrik Hering hat dem Rhein-Lahn-Kreis für den Ausbau der K 16 zwischen Seelbach und Attenhausen einen Zuschuss in Höhe von 444.000 Euro zugesagt. „Der Ausbau ist erforderlich, weil der derzeitige Zustand nicht mehr den heutigen Anforderungen entspricht“, erläuterte Hering.

Weiterlesen

Am Donnerstag, 14. April 2011 findet von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr in der Kreissparkasse Kaiserslautern - Am Altenhof eine Veranstaltung zu Finanzierungsmöglichkeiten von der Kleingründung bis zum komplexen High-Tech Unternehmen im Rahmen der Gründeroffensive 2011 statt. Das Motto der diesjährigen Gründeroffensive lautet: „Gut finanziert - gut in den Start.“ Sie will potentielle Gründerinnen und Gründer darauf aufmerksam machen, welche Unterstützung es für sie gibt. Ziel ist es, ihnen den Start zu erleichtern und zu einer langfristig tragfähigen Existenzgründung beizutragen. „Gründerinnen und Gründer müssen wissen, wie eine solide Finanzierung überhaupt aussehen muss, sie sollten die Finanzierungsmöglichkeiten kennen und auch, welche Fördermöglichkeiten der öffentlichen Hand bestehen“, erläuterte Minister Hendrik Hering bei der Vorstellung der Gründeroffensive.

Weiterlesen

Verkehrsminister Hendrik Hering hat dem Landkreis Mayen-Koblenz für den Ausbau des 2. Abschnitts der K 71 zwischen Oberfell und Pfaffenheck einen Zuschuss in Höhe von 365.000 Euro zugesagt. „Der Ausbau ist erforderlich, weil der derzeitige Zustand nicht mehr den heutigen Anforderungen entspricht“, erläuterte Hering.

Weiterlesen
Pressestelle

Telefon (06131) 16-2548
pressestelle(at)mwvlw.rlp.de

Pressesprecherin

Susanne Keeding
Telefon (06131) 16-2550
susanne.keeding(at)mwvlw.rlp.de

Pressesprecherin

Nicola Diehl
Telefon (06131) 16-2220
nicola.diehl(at)mwvlw.rlp.de