Das Gebäude des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau © Frey

© Frey

Die Windenergie ist die wichtigste Säule für die Energiewende in Rheinland-Pfalz und Deutschland. Ende Juni 2011 waren in Rheinland-Pfalz 1.125 Anlagen mit einer installierten Leistung von über 1.500 Megawatt (MW) in Betrieb. Bei dem Zubau von neuen Windkraftanlagen belegte Rheinland-Pfalz im ersten Halbjahr 2011 deutschlandweit Platz 3.

Weiterlesen

Mit dem Programm ‚Wir öffnen Märkte 2012’ will das Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz erneut insbesondere kleine Unternehmen und Mittelständler ermutigen und unterstützen, sich auf ausländischen Märkten zu positionieren, denn dort bieten sich wichtige Entwicklungsmöglichkeiten. „Wir verstehen uns als Dienstleister für den Mittelstand und möchten alle interessierten rheinland-pfälzischen Unternehmen dazu motivieren, den Sprung über die Grenzen zu wagen. Studien zufolge sind international tätige Unternehmen innovativer und schaffen auch im Inland mehr Arbeitsplätze“, so Wirtschaftsministerin Eveline Lemke.

Weiterlesen

Die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke besuchte anlässlich ihrer Tour `Lemke trifft Wirtschaft` das Photonik-Zentrum in Kaiserslautern. „Mit Hilfe von Innovationen sind wir in der Lage den ökologischen und gesellschaftlichen Herausforderungen von heute zu begegnen“, so Lemke.

Weiterlesen

Den Start machte sie beim Spezialisten für Landmaschinen John Deere und besuchte das Europäische Technologie- und Innovationszentrum (ETIC) des Unternehmens in Kaiserslautern. Dort geht es vor allem um die Entwicklung von intelligenten Systemen in der Landtechnik, z.B. satellitengestützte Lenksysteme für Landmaschinen oder Dokumentationssysteme für Erntemaschinen.

Weiterlesen

Wie bekannt wurde, hat es im französischen Atomkraftwerk Cattenom erneut einen meldepflichtigen Zwischenfall gegeben. Dabei wurde während der Revision von Block 2 ein Durchflussbegrenzer fehlerhaft im Stillstandskühlsystem eingebaut. Der Fehler hätte zu einem verminderten Durchsatz von Kühlwasser führen können. Bei den Prüfungen der Systeme vor dem Wiederanfahren des Atomkraftwerks wurde der Fehler entdeckt und behoben.

Weiterlesen

Um die Wettbewerbsfähigkeit rheinland-pfälzischer Unternehmen durch neue Produkte und Verfahren zu verbessern, bietet das Land für den Weg von der Idee bis zum marktreifen Produkt finanzielle Förderung an und erleichtert auch innovative Firmengründungen. Das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium unterstützt deshalb den Pumpen- und Armaturenhersteller KSB Aktiengesellschaft aus Frankenthal bei der Entwicklung neuartiger Wasseraufbereitungstechnologien im Schifffahrtssektor mit rund 580.000 Euro. Das teilte Wirtschaftsministerin Eveline Lemke dem Unternehmen heute im Rahmen ihrer Tour ‚Lemke trifft Wirtschaft’ mit.

Weiterlesen

Die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke hat heute der Stadt Hornbach die staatliche Anerkennung als Fremdenverkehrsgemeinde nach dem Kurortegesetz Rheinland-Pfalz verliehen. Ab sofort darf die Stadt Hornbach mit dem Prädikat "Fremdenverkehrsgemeinde" werben.

Weiterlesen

„ADAPTHERA - das Rheumanetzwerk für Forschung und Versorgung - steht exemplarisch für wirksamere Behandlungsformen durch innovative Anwendungen in der Krankheitsdiagnostik und macht deutlich, wie wichtig individualisierte Medizin für die Patienten ist“, sagte Wirtschaftsministerin Eveline Lemke bei ihrem Besuch des Netzwerks im Hause des forschenden Vereins AIRA e.V. (Association for Interdisciplinary Research in Autoimmunity) heute in Wendelsheim.

Weiterlesen

Wie sich das Klima in Rheinland-Pfalz in den nächsten 100 Jahren verändern könnte und mit welchen Auswirkungen des Klimawandels z.B. auf die biologische Vielfalt oder die Land- und Forstwirtschaft zu rechnen ist, diese Erkenntnisse können über das neu entwickelte Klimawandelinformationssystem Rheinland-Pfalz „kwis-rlp“ abgerufen werden. Ministerin Lemke hat das Internet-Portal www.kwis-rlp.de heute freigeschaltet.

Weiterlesen

Die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke hat auf ihrer Tour ‚Lemke trifft Wirtschaft’ erneut rheinland-pfälzische Mittelständler kennen gelernt, die in ihrer Branche als Marktführer mitspielen.

Weiterlesen
Pressestelle

Telefon (06131) 16-2548
pressestelle(at)mwvlw.rlp.de

Pressesprecherin

Susanne Keeding
Telefon (06131) 16-2550
susanne.keeding(at)mwvlw.rlp.de

Pressesprecherin

Nicola Diehl
Telefon (06131) 16-2220
nicola.diehl(at)mwvlw.rlp.de