Wissing: 553.000 Euro für Ausbau der K 93 Niederfischbach

„Die Landesregierung unterstützt die Modernisierung der kommunalen Straßen und Brücken im Land, davon profitiert auch der Landkreis Altenkirchen“, freute sich Verkehrsminister Dr. Volker Wissing.

Der Landkreis Altenkirchen erhält für den Ausbau der Kreisstraße (K) 93 auf der freien Strecke zwischen dem Ortsteil Hahnhof und Niederfischbach sowie im weiterführenden innerörtlichen Bereich von Niederfischbach bis zur Kreisstraße 90 eine Zuwendung in Höhe von 553.000 Euro, wie Verkehrsminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt hat.

Damit wird die Kreisstraße 93 auf einer Länge von rd. 1,6 Kilometer verkehrssicher ausgebaut. Das Ausbaukonzept ist an die heutigen verkehrlichen Anforderungen angepasst. Nach dem Ausbau wird der gesamte Abschnitt zur Gemeindestraße abgestuft, weil er nicht mehr die Funktion einer Kreisstraße erfüllt.
„Wir wollen gut ausgebaute und sichere Straßen für die Region“, begründete Wissing die Unterstützung der Ausbaumaßnahme. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) in den nächsten Tagen den förmlichen Bewilligungsbescheid versenden.

Nicola Diehl
Pressesprecherin
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau
Tel. 06131/16-2220