Wissing: 1,98 Mio. € für Ausbau der K 24 bei Illerich

Der Landkreis Cochem-Zell erhält für den Ausbau der K 24 zwischen der L 98 und Illerich eine Zuwendung in Höhe von 1,98 Mio. €, wie Verkehrsminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt hat. „Die Landesregierung unterstützt die Modernisierung der kommunalen Straßen und Brücken im Land, davon profitiert auch der Landkreis Cochem-Zell“, betonte Verkehrsminister Dr. Volker Wissing.

Der Landkreis Cochem-Zell erhält für den Ausbau der K 24 zwischen der L 98 und Illerich eine Zuwendung in Höhe von 1,98 Mio. €, wie Verkehrsminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt hat.

„Die Landesregierung unterstützt die Modernisierung der kommunalen Straßen und Brücken im Land, davon profitiert auch der Landkreis Cochem-Zell“, betonte Verkehrsminister Dr. Volker Wissing. „Wir wollen gut ausgebaute und sichere Straßen für die Region“, begründete Wissing die Landesförderung. Er kündigte an, dass der Landesbetrieb Mobilität (LBM) in den nächsten Tagen den förmlichen Bewilligungsbescheid versenden werde.

Der Ausbau erfolgt auf einer Länge von rd. 3,7 Kilometer. Im Zuge der Instandsetzung wird der Abschnitt auf der freien Strecke durch eine neue und verstärkte Asphaltschicht in ihrem Bestand erneuert.