Schmitt übergibt Förderbescheid an Vet-Concept aus Föhren

Mit einem Förderbescheid in Höhe von rund 900.000 Euro im Gepäck besuchte Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt die Vet-Concept GmbH & Co. KG in Föhren.

„Der Mittelstand ist von zentraler Bedeutung für die rheinland-pfälzische Wirtschaft. Deshalb fördern wir die Unternehmerinnen und Unternehmer und stärken damit die regionale Wirtschaft und den ganzen Standort“, betonte Staatssekretärin Daniela Schmitt im Rahmen der Übergabe des Förderbescheids an Geschäftsführer Torsten Herz.

Die Vet-Concept GmbH & Co. KG in Föhren (Landkreis Trier-Saarburg) wurde 1999 gegründet und stellt Tiernahrung für Hunde und Katzen her. Das Sortiment unterliegt einer ständigen Qualitätskontrolle und Weiterentwicklung.

„Begonnen hat alles aus der Überzeugung heraus, dass auch Vierbeiner Anspruch auf eine qualitativ hochwertige, gesunde und gut verträgliche Nahrung ohne schädliche Zusätze haben. Unsere Überzeugung und unser Verantwortungsgefühl gegenüber Mensch und Tier sind nach wie vor unser Antrieb“, sagte Geschäftsführer Torsten Herz.

Mit der Unterstützung durch die Fördermittel will die Vet-Concept GmbH & Co. KG ihre Produktionsanlage erweitern.

Die Förderung erfolgt aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Ziels „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“ sowie aus Landesmitteln. Als Förderbank des Landes setzt die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) die Förderprogramme um.

Cornelia Holtmann
Pressesprecherin
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau
Tel. 06131/16-2549