Branchen-Gespräch der Industrie

Auf Einladung von Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt trafen sich am 28. November 2017 Experten aus Industrie und Wissenschaft, um sich über innovative Energietechnologien auszutauschen.

Mit den Branchen-Gesprächen möchte das Wirtschaftsministerium den Austausch und die Vernetzung in zentralen Technologiefeldern der rheinland-pfälzischen Industrie fördern. Die Weiterentwicklung ihrer Technologien ist für Unternehmen die Voraussetzung, sich auch künftig erfolgreich im Wettbewerb zu entwickeln. Wissenschafts- und Transfereinrichtungen können die Unternehmen dabei unterstützen.

Viele Unternehmen aus Rheinland-Pfalz stellen innovative Technologien her, die Betrieben einen energieeffizienteren Produktionsablauf ermöglichen – das hilft auch dabei, Energiekosten einzusparen. Zukunftstechnologien zum Verteilen, Sparen und Speichern von Energie waren zentrale Themen des Gesprächs am 28. November, an dem rund 50 Experten beteiligt waren.

Die Branchen-Gespräche sind eine Veranstaltungsreihe, zu der Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt regelmäßig ins Wirtschaftsministerium einlädt. Die nächsten Gespräche zu „Embedded Systems“ und „Konstruktion“ werden im Frühjahr 2018 stattfinden.

Nicola Diehl,
Pressesprecherin,
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau,
Tel. 06131/16-2220