Wissing: 561.000 Euro für Ausbau der K 45 bei Impflingen

Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt den Landkreis Südliche Weinstraße mit einer Zuwendung in Höhe von rund 561.000 Euro für den Ausbau der Kreisstraße 45 bei Impflingen, wie Verkehrsminister Dr. Volker Wissing mitteilt.

„Mit dem auf zwei Bauabschnitten gegliederten Ausbau der Kreisstraße soll neben dem Abschnitt zwischen der Landkreisgrenze und Impflingen insbesondere der verkehrlich stark belastete Abschnitt zwischen Impflingen und Insheim grundlegend modernisiert werden“, so Wissing.

Die Fahrbahn soll einen frostsicheren Aufbau bekommen. Die Verkehrssicherheit soll durch eine verbesserte Oberflächenentwässerung deutlich erhöht werden. “Durch den Aufbau einer neuen Asphaltschicht wird die Strecke in einen modernen leistungsfähigen Zustand versetzt“, informierte Verkehrsminister Wissing.

„Wir wollen gut ausgebaute und sichere Straßen für die Region“, begründet Wissing die Förderung der Ausbaumaßnahmen. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) wird den förmlichen Bewilligungsbescheid in den nächsten Tagen versenden.

 

Susanne Keeding
Pressesprecherin
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau
Tel. 06131/16-2550