Wissing: 304.000 Euro für Erneuerung der Brücke über den Bundenbach in Zweibrücken-Oberauerbach

Die Stadt Zweibrücken erhält für den Neubau der Brücke über den Bundenbach im Zuge der K 14 im Zweibrücker Stadtteil Oberauerbach eine Zuwendung in Höhe von 304.000 Euro, wie Verkehrsminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt hat.

Damit wird die in die Jahre gekommene alte Bundenbach-Brücke durch einen zeitgemäßen Neubau ersetzt, der den heutigen verkehrlichen Anforderungen genügt. Ergebnisse der Bauwerksprüfung haben den Ausbaubedarf nachdrücklich aufgezeigt. 

„Die Landesregierung unterstützt damit die bedeutende Modernisierung der kommunalen Brücken im Land, davon profitiert auch die Stadt Zweibrücken“, freute sich Verkehrsminister Dr. Volker Wissing. 

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) werde in den nächsten Tagen den förmlichen Bewilligungsbescheid versenden, teilte Verkehrsminister Wissing mit. „Gut ausgebaute und sichere Straßen für die Region sind uns ein besonderes Anliegen“, begründete Wissing die Unterstützung der Ausbaumaßnahme.

Susanne Keeding
Pressesprecherin
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau
Tel. 06131/16-2550